Alles für den großen und kleinen Hunger...

 Egal, ob Sie einen Wandertag vor sich haben und sich am Morgen dafür ausgiebig stärken möchten oder heute mal einen entspannteren Gang einlegen und dafür das sonntägliche Frühstücksbuffet besonders ausgiebig nutzen wollen: Hier im Naturfreundehaus bieten wir Ihnen die verschiedensten Möglichkeiten den Alltagsstress zu vergessen.

Sie kommen nachmittags durstig von einer Fahrradtour und freuen sich auf eine erfrischende, hausgemachte Holunderblütenschorle oder ein Hefeweizen? Dann verweilen sie doch einen Augenblick in unserem schönen Biergarten. Wir verwöhnen Sie auch gerne mit  unseren Kaffeespezialitäten. Vom Café Crème bis zum Latte Macchiato bieten wir Ihnen alles, was das Herz begehrt als die perfekte Ergänzung zu unseren liebevoll hausgemachten Kuchen.

Kinder -und der ein oder andere Erwachsene- erfreuen sich ganzjährig an unserer gut sortierten Eistruhe. 

Zwischen 12 und 16 Uhr bekommen sie bei uns warme Speisen.

Unser Koch lässt sich jeden Monat neue, raffinierte Gerichte, passend zur Saison einfallen. Auf regionale Produkte legen wir besonderen Wert.

Aber auch die klassische Currywurst mit Pommes darf in unserem Wandercafé natürlich nicht fehlen – wie unser hausgemachter, veganer Kartoffelsalat passt sie genau ins schöne Bergische Land.

Für Familientreffen, Betriebsausflüge oder Geburtstage bieten wir eine üppige Bergische Kaffeetafel an. Hier darf die Dröppelminna natürlich nicht fehlen. Bei Interesse fragen sie einfach unser Personal oder rufen uns an.